25. Mai 2014

Verantwortungsatlas

Die Verantwortung von Unternehmen ist ein viel diskutiertes Thema. Der „Corporate Social Responsibility“-Ansatz, der die Debatte der vergangenen Jahre geprägt hat, liefert in diesem Kontext wichtige Impulse und hebt den Diskurs – vor allem im betriebswirtschaftlichen Bereich – auf eine neue Ebene. Die Verantwortungsdimensionen unternehmerischen Handelns gehen aber darüber hinaus und sind vielfältig und facettenreich. Unsere aktuelle Publikation, der „Verantwortungsatlas österreichische Wirtschaft“, widmet sich erstmals dieser Thematik und zeigt – aufbereitet in Form von modernen Infografiken – in fünf Kapiteln, in welchen Sphären Unternehmen Verantwortung tragen und welche Leistungen sie dabei erbringen.

Verantwortungsatlas
Außer Frage steht: Unternehmen tragen breite Verantwortung für den Wohlstand in Österreich und sind für unsere Gesellschaft und ihre Zukunft nicht das Problem, sondern die Lösung. Voraussetzung ist ein entsprechender ordnungspolitischer Rahmen, der die richtigen Anreize für unternehmerisches Handeln setzt und bessere Rahmenbedingungen ermöglicht. Um die Verantwortung von Unternehmen fundiert zu diskutieren und zu bewerten, ist das Modell der Ökosozialen Marktwirtschaft das beste Zukunftskonzept. Freies, eigenverantwortliches Handeln ist und bleibt die Grundlage für eine lebendige, vielfältige Verantwortungskultur, in der auch die Unternehmen eine tragende Rolle spielen.

 

Download: Verantwortungsatlas
 

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro