Julius Raab Stiftung

6 Tage zuvor

Wie würde sich eine Vermögenssteuer auf die österreichischen Land- und Forstwirte auswirken? 🌳🏡 Dieser Frage ist David Süß in seinem Gastbeitrag in unserer Studie “Eigentum braucht Zukunft” nachgegangen.Vermögenssteuern sind ja im Allgemeinen Steuern, die keine Vorgänge, sondern Substanz besteuern. Diese Substanz ist das gesamte Eigentum einer Person. Eine Grundsteuer, die schon dann fällig wird, wenn Grund und Boden im Besitz eines Menschen steht, trifft also besonders Land- und Forstwirt:innen, da deren Grund und Boden als wesentliche Produktionsgrundlage dient. 💡Alle Gastbeiträge & die Studienergebnisse findest du auf unserer Website - Link in Bio 🔗 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook

1 Woche zuvor

Was Europa besser macht? Darüber haben wir uns diese Woche bei einem gemeinsamen Event mit dem @wirtschaftsbund ausgetauscht. 🇪🇺🌍Zusammen mit unserer Präsidentin @martha__schultz , WB-Präsident Harald Mahrer und Bundesministerin @karoline.edtstadler hat das Publikum darüber diskutiert, was die EU braucht, um wettbewerbsfähig zu bleiben, wie auch jüngere Generationen mehr involviert werden könnten und was notwendig ist, damit Europa besser wird. 🤝🏻Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen & Teilnehmer für die Fragen und regen Diskussionen. Um Europa besser zu machen, kann jede:r von uns am 9. Juni das Wahlrecht nutzen und mitbestimmen, welche Abgeordneten in das EU-Parlament kommen. Go vote! 🗳️#europawahl #österreich #eu ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook

2 Wochen zuvor

Am 7. Mai fanden die DIGI PLAY DAYS erstmals nicht in Wien, sondern in Salzburg im Rahmen des @edtechaustria Summit 2024 statt! 👾Im Rahmen des Open House und bei diversen Workshops konnten SchülerInnen verschiedener Altersgruppen und Interessierte die Angebote unterschiedlicher Edutech-Unternehmen kennenlernen. Virtual Reality, künstliche Intelligenz und co: Bei den DIGI PLAY DAYS geht es darum, das Potenzial von digitalem und spielerischem Lernen aufzeigen. 🎮Warst du schon einmal bei den DIGI PLAY DAYS? Teile deine Erfahrung mit uns!📸 Innovation Salzburg/ Benedikt Schemmer#digitaleslernen #educationtechnology #digiplaydays #edtech ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook

2 Wochen zuvor

In ihrem Gastbeitrag in unserer neuen Studie “Eigentum braucht Zukunft” sind Tobias Hayden und Marco Thorbauer der Frage nachgegangen, welche praktischen Schwierigkeiten eine Vermögenssteuer in Österreich eigentlich hätte. 💸Sie erläutern, in welchen Fällen es bei der Einführung einer jährlichen Vermögenssteuer oder Erbschafts- und Schenkungssteuer zu Doppelbesteuerungen kommen würde und kommen unter anderem zu dem Schluss, dass bei der Kontrolle und Überprüfung mit einem erheblichen Verwaltungsaufwand zu rechnen wäre. 💡Den Beitrag in voller Länge findest du im Link in unserer Bio 🔗#vermögenssteuer #österreich #eigentumbrauchtzukunft ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook

3 Wochen zuvor

Was Europa besser macht? Wir laden dich herzlich ein, dieser Frage mit uns gemeinsam am 15. Mai nachzugehen! 🙌🏼Bei der Veranstaltung, die wir zusammen mit dem @wirtschaftsbund organisieren, bekommst du außerdem Einblicke in die Publikation “Was Europa besser macht”, die im Mai 2024 erscheinen wird. 👀🤝🏻Wann: 15. Mai 2024Uhrzeit: Einlass ab 18:00, Programmstart 18:30Wo: The Space, Mozartgasse 4, 1040 WienMelde dich gleich über den Link in unserer Bio an! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook

4 Wochen zuvor

In seinem Gastbeitrag in der Studie “Eigentum braucht Zukunft” zeigt Christoph Neumayer, Generalsekretär der @die.industriellenvereinigung eindrucksvoll auf, wie weitreichend die negativen Konsequenzen einer Vermögenssteuer in Österreich wären.Abgesehen vom bürokratischen Aufwand, wäre der Vollzug einer solchen Steuer insgesamt achtmal so teuer wie der Vollzug der Umsatzsteuern.Außerdem würde eine Vermögenssteuer den Mittelstand besonders hart treffen und die Finanzierung von Wohneigentum deutlich erschweren: Denn die Wertsteigerung von Immobilien, die in Österreich in den letzten 3 Jahren bei rund 10% pro Jahr lag, wird in den Debatten um die Vermögenssteuer oft übersehen.Den Beitrag in voller Länge findest du im Link in unserer Bio 🔗 ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook

Besuchen Sie uns auch auf !

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich und Europa nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


Intro überspringen