15. Mai 2019 | 18:30 Uhr

Grand Hall, Erste Campus | Am Belvedere 1 | 1100 Wien

Innovation & Resilienz – Was macht familiengeführte Welt- und Europamarktführer so erfolgreich?

Österreich ist das Land der Hidden Champions, viele von ihnen erobern als Marktführer sprichwörtlich die Welt. Was rund 80 Prozent von ihnen gemeinsam haben: sie sind traditionsreiche, familiengeführte Unternehmen.
Doch was macht diese familiengeführten Unternehmen aus Österreich so innovativ und resilient? Welche Werte prägen ihre Arbeit? Welche Kultur herrscht in diesen Unternehmen vor? Und was können wir von Österreichs Weltmarktführern lernen?
Antworten auf diese und noch mehr Fragen haben wir im Rahmen einer Studie erhalten, die wir Ihnen vorstellen und gemeinsam diskutieren möchten.
Programm:
Vorstellung der Studie Innovation & Resilienz bei familiengeführten Welt- und Europamarktführern aus Österreich mit FH-Prof. Mag. Dr. Georg Jungwirth, Campus 02 Fachhochschule der Wirtschaft, Department International Marketing & Sales Management.
FH-Prof. Mag. Dr. Georg Jungwirth beschäftigt sich seit 2007 mit der Erforschung der Erfolgsfaktoren und Strategien der mittelständischen österreichischen Weltmarktführer.
ExpertInnen Diskussion mit:
  • Dr. Karin Exner-Wöhrer,
    Vorstandsvorsitzende der Salzburger Aluminium AG
  • Markus Gull,
    Präsident der Julius Raab Stiftung
  • Mag. Dr. Harald Katzmair,
    Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter der FAS.research
  • Prof. Dr. Reinhard Prügl,
    Leiter Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen
    Lehrstuhl für Innovation, Technologie & Entrepreneurship, Zeppelin Universität
Innovation erleben: Pop-Up Wissensraum in Kooperation mit dem Science Center Network

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro