DaVinciLab

DaVinciLab

Als soziales Unternehmen sind wir der Überzeugung, dass Bildung nicht gleich Wissen ist, sondern die Fähigkeit, aktiv das eigene Umfeld, die Gesellschaft und die Welt zu gestalten. Deshalb entfalten wir das Potential von Kindern und Jugendlichen. Wir wecken das “DaVinci-Element” in ihnen und spannen den Bogen von Technologie, über Kommunikation, Mathematik, Naturwissenschaft bis hin zur Kunst. Dabei zünden wir den Funken der Begeisterung für lebenslanges Lernen.

Unsere Kurse, Feriencamps und Workshops basieren auf den drei Labs:

  • Coding Lab – Probleme lösen: analog & digital gestalten
  • Design Lab – Kreativität ausleben: vom Entwurf bis hin zum fertigen Produkt
  • Media Lab – Ideen kommunizieren: Medien mit Verantwortung nutzen und mitgestalten

Im Jahr 2018 wurde das Projekt #Youth Hackathon gestartet, das an 6 Wiener Schulen mit rund 500 Schülerinnen und Schülern pilotiert wurde. Das Projekt setzt sich zum Ziel Spiele und Apps im Rahmen des Schulunterrichts zu designen und die Kinder somit spielerisch auf die Berufe der Zukunft vorzubereiten. Ein spezieller Fokus wurde dabei auf die gendergerechte Technikvermittlung gelegt.

https://www.youthhackathon.com/

 

DaVinciLab-Workshops

DaVinciLab bietet bei den DigiPlayDays 2018 drei Workshops für die Altersklassen MINIS (1.-2. Klasse VS), KIDS (3.-4. Klasse VS) und TEENS (NMS/AHS Unterstufe) an. In diesen Workshops schnuppern wir hinein in die Grundlagen der Robotik (Wie kommuniziert man mit einem Roboter und wie interagiert er mit seiner Welt?) und des Programmierens (einfache Konzepte von Befehl, Sequenz, Schleife bis hin zu Variablen) und lernen wertvolle 21st Century Skills. Alle Workshops sind gendergerecht konzipiert und für Mädchen und Jungs gleichermaßen geeignet. Am Ende der Workshops bekommen alle Kinder eine DaVinciLab-Urkunde.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Programmieren & Robotik MINIS

Altersgrupe: 1.+2. Klasse Volksschule

Dauer: 90 Minuten

Voraussetzungen: keine

Inhalte: Mit dem Holzroboter Cubetto lernen wir spielerisch die Grundlagen von Programmabläufen (Befehle, Sequenzen) und steuern ihn Schritt für Schritt durch seine Welt. Wir lernen durch Ausprobieren und begleiten Cubetto auf seiner Reise durch die Märchenwelt. Mit ScratchJr programmieren wir unsere ersten eigenen Geschichten (keine Lesekenntnisse erforderlich), steuern unsere Figuren über die Programmier-Bühne und lassen sie miteinander interagieren (Computational Thinking).

 

Programmieren & Robotik KIDS

Altersgrupe: 3.+4. Klasse Volksschule

Dauer: 90 Minuten

Voraussetzungen: Lesekenntnisse

Inhalte: Wir führen verschiedene Challenges mit den Dash-Robotern durch, die wir mit einer einfachen Blocksprache programmieren können und erfahren dadurch, wie wir mit Robotern kommunizieren und interagieren können. Mit der Blocksprache Scratch (entwickelt am MIT) entwickeln wir unsere eigenen Geschichten, lassen es regnen und blitzen und unsere Figuren lustige Dialoge sprechen (Befehle, Sequenzen, Schleifen).

 

Programmieren & Robotik TEENS

Altersgrupe: NMS/AHS Unterstufe

Dauer: 90 Minuten

Voraussetzungen: Englisch-Basiskenntnisse

Inhalte: Wir führen Challenges (z.B. Programmierung eines Gamepads) mit dem Roboter Codey Rocky durch, erfahren welche Sensoren er hat und wie er mit seiner Welt interagiert. Außerdem erfahren wir, wie wir unser eigenes Computerspiel (Fangspiel mit Gegnern, Punkten und Highscore und Steuerung) entwickeln können (Befehle, Sequenzen, Schleifen, Bedingungen, Verzweigungen,  Variablen).

Neben der Durchführung von Projekten wie dem Youth Hackathon unterstützt DaVinciLab Schulen bei der Einführung der Digitalen Grundbildung und bietet einzigartige Kurse, spannende Feriencamps und Workshops für Kinder und Jugendliche sowie Fortbildungen für Lehrkräfte in Zusammenarbeit mit der PH Wien an. Hier einige Eindrücke davon:

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro