Hier bleiben Sie auf dem Laufenden

Aktuelles

Untenstehend finden Sie Nachberichte, Veröffentlichungen und News rund um die Julius Raab Stiftung

20. Februar 2019

Mobile Marketing Innovation Days

Von 28. bis 29.März 2019 bringen Josef Mantl und Daniel Bessler im Studio 44 wieder zahlreiche Branchenexperten nach Wien. Early-Bird-Tickets sind ab sofort verfügbar.

Mehr
20. Februar 2019

I.E.C.T. – Summer School on Entrepreneurship

In partnership with European Forum Alpbach and the University of Cambridge 15th-21st August 2019. You are a researcher or an early-stage start-up and you want to turn your idea into reality?

Mehr
19. Februar 2019

Maker Faire Vienna 2019

Maker Faire ist ein Festival für Innovation, Kreativität und Technologie. Am 04. und 05. Mai kommen Macher, Querdenker und Kreative in Wien zusammen, um ihre Projekte der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und ihre Erfahrungen im Rahmen von Workshops und Vorträgen auszutauschen. Spaß für Jung und Alt steht dabei im Vordergrund.

Mehr
18. Februar 2019

Startup Salzburg Demo Day 2019

Beim 4. Startup Demo Day haben Sie die Möglichkeit, 10 Startups aus Österreich und Bayern live im Pitch zu erleben. Vernetzen Sie sich mit Vertretern von Startup-Programmen, Kapitalgebern und Business Angels und diskutieren Sie mit ihnen Ihre Fragen rund ums Gründen.

Mehr
15. Februar 2019

Café Julius mit Georg Kotzmuth | Februar 2019

Café Julius mit Georg Kotzmuth

Georg Kotzmuth gründete gemeinsam mit seiner Frau Dagmar die sozialökonomische Hausverwaltung Dahir. Sie verwaltet Liegenschaften in weniger attraktiven Lagen und kümmert sich vor allem um die Menschen, die in diesen Liegenschaften wohnen.

Belauschen ist äußerst empfehlenswert!

Mehr
1. Februar 2019

Café Julius mit Martin Rohla | Februar 2019

Markus Gull sprach dieses Mal im #CaféJulius mit dem Unternehmer in Person Martin Rohla über seine spannenden Projekte, die alle etwas gemeinsam haben: sie übernehmen eine ökonomische, eine ökologische und eine gesellschaftliche Verantwortung!

Belauschen zur Inspiration ist dieses Mal sogar nötig!

Mehr
22. Januar 2019

WAPPP-Forschungsstipendienprogramm 2019-2020

WAPPP bietet Stipendien für außergewöhnliche Wissenschaftler, die geschlechtsbezogene Forschung in einem der vier Schwerpunkte von WAPPP betreiben: wirtschaftliche Möglichkeiten, politische Partizipation, Gesundheit und Bildung. Das Stipendium hat die Mission, Wissenschaftler und Praktiker in ihrer geschlechterbezogenen Forschung zu unterstützen.

Mehr
18. Januar 2019

Café Julius mit Joseph Kap-herr | Januar 2019

Dieses Mal sprach Markus Gull mit dem Geschäftsführer Joseph Kap-herr über das Social Business Sindbad. Dabei erzählte er darüber, wie das Unternehmen Jugendlichen - die wollen, aber nicht ganz allein können - hilft und welcher Aufgabe sich das Unternehmen verschrieben hat.
Zum Belauschen ist wie immer jeder herzlich eingeladen!

Mehr
16. Januar 2019

Open Innovation: Vom gehypten Phänomen zur nachhaltigen Praxis

Vor 15 Jahren prägte Henry Chesbrough den Begriff "Open Innovation", um den Prozess des Managements von Wissensströmen über weit verbreitete Innovationsquellen zu beschreiben, um neue Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle zu generieren. Seitdem wurden Open Innovation-Prinzipien und -Methoden einer umfangreichen wissenschaftlichen Arbeit unterzogen, die zur Entwicklung und Umsetzung zahlreicher Open Innovation-Projekte und -Initiativen führte.

Innovative Organisationen entscheiden heute nicht mehr, ob sie offene oder geschlossene Innovationsprozesse initiieren, sondern wie sie optimale Wege der Offenheit und Zusammenarbeit für ihre Innovationsaktivitäten gestalten. Diese Entwürfe sind dabei abhängig von relevanten Randbedingungen auf Einzel-, Gruppen-, Organisations- und Ökosystemebene. Wir diskutieren Herausforderungen, die sich aus einigen dieser Randbedingungen ergeben, und zeigen erfahrungsbasierte Lösungsansätze auf.

Mehr
14. Januar 2019

Die Zukunft von Innovation in Wirtschaft und Gesellschaft

Die Geschichte der Menschheit ist auch eine Geschichte der Innovation. Wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Fortschritt sind ohne Innovation nicht denkbar. Lange Zeit lag der Fokus allerdings nahezu ausschließlich auf Innovation im Wirtschaftssystem. Doch auch gesellschaftliche Probleme und Bedürfnisse stellen zunehmend bedeutsame Handlungsfelder für Innovationen dar. In Zeiten der Globalisierung nicht nur von Gütern, sondern auch von Problemen (Stichwort Klimawandel) kann es sich die Gesellschaft daher weder wirtschaftlich noch gesellschaftlich länger leisten, in Silos zu denken.

Mehr
4. Januar 2019

Save the Date: Zukunftsforum Bildung

Das Bildünger Forum möchte eine stärkere Kooperationskultur zwischen BildungsgestalterInnen in Österreich fördern und lädt deshalb zum Zukunftsforum Bildung. Sie haben die Möglichkeit gemeinsam mit dem Bildünger Forum über Bildung zu diskutieren und Lösungswege für die Bildung der Zukunft zu finden.

Mehr

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro