YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sabine Walch

29. Dezember 2023

Als Podcast hören Apple Podcast Spotify

Technologien haben die Menschenheit schon immer vorangebracht. Gegenwärtig beginnen wir in Kinderschuhen unter anderem die Welten der dezentraler Datenverwaltung, etwa mittels Blockchain, und der Künstlichen Intelligenz (Artificial Intelligence, AI) zu entdecken. Sabine Walch, die sich als „Start-up-Lobbyistin und Umsetzerin“ sieht, hat bereits zahlreiche Projekte mitgegründet, die sich diesen neuen technologischen Möglichkeiten annehmen und mit ihnen Lösungen entwickelt, die Probleme der Gegenwart angehen. Zu dieser Liste an Unternehmungen zählen unter anderem „Novid20“ und jüngst „Danube.ai“. Zu Gast bei Martha Schultz im Café Julius sprach sie über ihre Start-ups und die Herausforderungen aufstrebender Unternehmer in der Tech-Brache.

Diesen
Beitrag teilen

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich und Europa nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


Intro überspringen