15. November 2021

Buch Wien – ein Rückblick

Wir konnten nun endlich nach langem warten, die Buch Wien vom 10. bis zum 14. November 2021 mit unserer Anwesenheit beehren.
In Zusammenarbeit mit der Politischen Akademie und der Konrad-Adenauer-Stiftung, hatten wir als Julius Raab Stiftung die Möglichkeit unsere bereits etablierten Publikationen, sowie unsere Neuerscheinungen (wie unser Booklet zu frühkindlicher Bildung) auszustellen und zu präsentieren.
Unter anderem durften wir im auch ein Diskussionspanel mit dem Thema „Was heißt hier bürgerlich?“ live auf der Messe hosten.

Hierbei ergründeten unsere Panellisten, Tanja Gönner, Vorstandssprecherin der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und ehemalige Bundestagsabgeordnete (CDU), Markus Gull, dem „Story Dude“, der Menschen, Teams und Unternehmen dabei unterstützt, ihre innere Story zu entzünden sowie Bettina Rausch, Präsidentin der Politischen Akademie, was Bürgerlichkeit konkret für sie und unsere Gesellschaft bedeutet. Eingeleitet wurde unser Panel von Claudia Crawford (Leiterin Multilateraler Dialog KAS) & Christoph Robinson (Geschäftsführer der JRS) und moderiert von Günter Kaindlstorfer.

 

 

Des weiteren durften wir im Rahmen des Café Julius den Accenture-Österreich-Geschäftsführer Michael Zettel bei uns am Stand, direkt auf der Buch Wien, willkommen heißen. Im Gespräch mit unserem Geschäftsführer Christoph Robinson bei Kaffee und Krapfen diskutieren sie über Michaels neues Buch „Das digitale Wirtschaftswunder“ und unter anderem darüber, wie Österreich die Chancen der digitalen Transformation nützen kann.

 

 

Mehr zur Buch Wien

Share this
Article

Dies könnte Sie auch noch interessieren

BUCH Wien | 10.-14. November 2021
10. Nov 2021

BUCH Wien | 10.-14. November 2021

Die Buch Wien ist eine der größten und wichtigsten Veranstaltungen zur heimischen Buchbranche. Die internationale Buchmesse findet heuer wieder statt, nachdem sie letztes Jahr aufgrund der Covid-Situation abgesagt werden musste. Ein weiteres Highlight ist die Vergebung des Österreichischen Buchpreises, der seit 2016 als Auftakt der Buch Wien zählt.

Mehr
ABGESAGT – Buch Wien 2020 | 11. – 15. November
11. Nov 2020

ABGESAGT – Buch Wien 2020 | 11. – 15. November

Die Buch Wien ist eine der größten und wichtigsten Veranstaltungen zur heimischen Buchbranche. Die internationale Buchmesse findet heuer zum 13. Mal statt, wo 25 Nationen vertreten werden. Eröffnet wird das spannende Event mit der langen Nacht der Bücher. Ein weiteres Highlight ist die Vergebung des Österreichischen Buchpreises, der seit 2016 als Auftakt der Buch Wien zählt. Der Preis wird mit stolzen 45.000€ dotiert.

Mehr

AKTUELLES

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich und Europa nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro