23. September 2020

#lernenausderkrise

Unter dem Motto „Heute gemeinsam lernen, was Unternehmen morgen stark macht.“ will die Initiative #lernenausderkrise dafür sorgen, dass Österreichs Wirtschaft für die Zukunft gut gerüstet ist. 21 FachexpertInnen untersuchen Fachbereiche von diversen Unternehmen und nehmen die Veränderungen durch die Krise genau unter die Lupe. Die Einzelinterviews mit den verschiedenen KompetenzinhaberInnen und ManagerInnen erstrecken sich noch durch den September und sollen Einblicke in ihre Unternehmensbereiche geben. Die Bereiche Finanzen, Produktion, Kommunikation, Einkauf, Vertrieb und noch einige andere werden hierbei abgedeckt. Ziel ist es unter anderem herauszufinden, welche Maßnahmen, die ergriffen wurden, effektiv und welche ineffektiv waren. Mit dem erlangten Wissen können sich Unternehmen dann auf kommende Krisen und Herausforderungen besser vorbereiten und Probleme vorbeugen.

Mag. Christoph Robinson, Geschäftsführer der Julius Raab Stiftung, sagt:“ Als Think und Do-Tank ist für uns als Julius Raab Stiftung die Förderung von Unternehmertum und Mittelstand ein großes Anliegen. Daher unterstützen wir die Initiative #lernenausderkrise, die einen Beitrag leistet, aus der aktuellen Situation durch Covid-19 zu lernen und die Resilienz von Unternehmen für kommende Herausforderungen zu stärken.

Die InitiatorInnen konnten bereits einige sehr starke PartnerInnen aus den verschiedensten Bereichen an Bord holen. Unter anderem werden sie unterstützt von der Wirtschaftskammer Österreich, der Wiener Zeitung, der Gesellschaft für Wissensmanagement und vielen anderen.

 

Zur Website von #lernenausderkrise

 

Share this
Article

Dies könnte Sie auch noch interessieren

#lernenausderkrise
23. September 2020

#lernenausderkrise

Unter dem Motto „Heute gemeinsam lernen, was Unternehmen morgen stark macht.“ will die Initiative #lernenausderkrise dafür sorgen, dass Österreichs Wirtschaft für die Zukunft gut gerüstet ist. 21 FachexpertInnen untersuchen Fachbereiche von diversen Unternehmen und nehmen die Veränderungen durch die Krise genau unter die Lupe. Die Einzelinterviews mit den verschiedenen KompetenzinhaberInnen und ManagerInnen erstrecken sich noch durch den September und sollen Einblicke in ihre Unternehmensbereiche geben. Die Bereiche Finanzen, Produktion, Kommunikation, Einkauf, Vertrieb und noch einige andere werden hierbei abgedeckt.

Mehr
Initiative #lernenausderkrise sucht Interviewpartner
23. Juli 2020

Initiative #lernenausderkrise sucht Interviewpartner

Im Rahmen der Initiative untersuchen 20 Experten alle Fachbereiche von Unternehmen und die dadurch entstandenen organisatorischen Veränderungen bedingt durch die Corona-Krise - hierfür werden noch Interviewpartner gesucht!

Mehr
Kick-Off: Corona Deep Dive Learning Initiative #lernenausderkrise
2. Juli 2020

Kick-Off: Corona Deep Dive Learning Initiative #lernenausderkrise

Am 23. Juni 2020 hat die Julius Raab Stiftung zum Kick-Off Event der Initiative #lernenausderkrise ins Seminarhotel Springer Schlössl in Wien eingeladen. Katharina Sigl hat diese Initiative gemeinsam mit ihren Projektpartnern Margit Berner und Thomas Dorner ins Leben gerufen, die mit 15 FachexpertenInnen (vom Interim-Manager des Jahres 2020 bis hin zum ehemaligen Ö3-Chef) einerseits einen fachkundigen 360°-Blick auf alle Fachbereiche von Unternehmen wirft und andererseits in Zusammenarbeit mit der WU Executive Academy die organisatorischen Veränderungen analysieren, damit Unternehmen für kommende Krisen und Herausforderungen besser gerüstet sind. Das alles basiert auf dem Leitsatz >> Heute gemeinsam lernen, was Unternehmen morgen stark macht <<.

Mehr

AKTUELLES

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro