5. Oktober 2018

Café Julius mit Bettina Steinbrugger

Dieses Mal darf Markus Gull ein echtes Superwoman im Café Julius begrüßen. Bettina Steinbrugger stellt ihr Unternehmen „erdbeerwoche“ vor. Die erdbeerwoche ist ein junges Start Up aus Wien, das das Thema Menstruation nicht mit Samthandschuhen anfassen will. Frauen sollen sich nicht länger für ihre Periode schämen bzw. diese als lästiges Übel betrachten. Stattdessen sollen sie die Macht erkennen, die sie als Konsumentinnen von jährlich mehr als 45 Milliarden Hygieneprodukten haben und dass sie dadurch entscheidenden Einfluss auf ihre Gesundheit und auf das ökologische Gleichgewicht unseres Planeten haben.

Share this
Article

Dies könnte Sie auch noch interessieren

The Power of Period
5. Oktober 2018

The Power of Period

In einem Jahr landen rund 45 Milliarden Monatshygieneprodukte weltweit auf den Müll. Und damit zahlreiche, biologisch nicht abbaubare Materialen, die vor allem bei Tampons und Binden eingesetzt werden. Daneben verbergen die kleinen Helferlein in den Menstruationstagen auch unausgewiesene und gesundheitsschädliche Stoffe, die Frauen oft gar nicht bewusst sind. Gesunde und umweltfreundliche Alternativen bietet das Unternehmen „erdbeerwoche“, das sich des Themas Menstruation angenommen hat.

Mehr

AKTUELLES

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro