17. Dezember 2014

Auch in Österreich wird gut und gerne gelehrt und gelernt

Auf dieser Seite dürfen wir Ihnen Bildungseinrichtungen aus Österreich vorstellen, die eine Vorreiterrolle einnehmen, wenn es um individuelle Förderung geht:

Montessori Kinderhaus Bambini und The Children´s House

Das „Montessori Kinderhaus Bambini“ wird seit 1997 unter dem Motto “denn jedes Kind ist anders” geführt und bietet Kindern von 1,5 bis 6 Jahren Platz. In dem seit 22 Jahren bestehendem englisch-geführten Kindergarten für 1 bis 6 jährige Kinder „The Children´s House“ wird besonderer Wert auf die individuelle Förderung der einzelnen Kinder gelegt und man ist sich der positiven Effekte von frühkindlicher Bildung bewusst.

 

Volksschule im Farbengarten

In der „Volksschule im Farbengarten“ liegt der Fokus auf der bestmöglichen Vorbereitung der Kinder für ihre Zukunft. Neben dem nötigen Basiswissen steht auch Handlungs- und Gestaltungskompetenz, Persönlichkeitsentwicklung und Verantwortungsgefühl im Mittelpunkt der Lernwelt. Dreimal wöchentlich arbeiten die Kinder eigenständig und selbstverantwortlich in sogenannten Lernbüros.

Volksschule im Farbengarten

 

Integrative Lernwerkstatt Brigittenau

Bei der „Integrativen Lernwerkstatt Brigittenau“ handelt es sich um eine altersgemischte, integrative Ganztagsschule der Stadt Wien für 6- bis 15-jährige Kinder. Die Volksschule mit angeschlossen Hauptschul- und Neuen Mittelschulklassen setzt neben den klassischen Fächern Schwerpunkte auf Werken, Religion und Tanz.

 

Montessori-Campus Wien

Eine Einrichtung für Kinder von 0 bis 18 Jahren (bis zur internationalen Hochschulreife). In hellen freundlichen Räumen, mit Wiesen und Wäldern vor der Tür erarbeiten sich die Kinder und Schüler in altersgemischten Lerngruppen interdisziplinär das Wissen der Welt. Im Montessori-Campus Wien übernehmen die Kinder Eigenverantwortung und lernen gleichzeitig für sich und andere zu sorgen.

Wachsen lassen nicht stutzen

 

Science Pool

Der Verein „SCIENCE POOL“ in Simmering unterstützt Kinder und Jugendliche im Ausleben der natürlichen Neugierde. Durch Experimente und Versuche finden sie Zugang zu Wissenschaft und Forschung. SCIENCE POOL wird „in der Schule“, „nach der Schule“ und auch „im Sommer“ angeboten und besteht aus auf das Alter abgestimmten Programmen zum Selberforschen und Selbermachen, die kreatives Denken fördern.

Science Pool

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich und Europa nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro