6. Dezember 2012

Nachbericht: „Investition MENSCH“ – Vergeuden wir unser wertvollstes Kapital?”

Das Gründer- und Servicezentrum Fürstenfeld veranstaltet am 24. & 25. Oktober 2012 einen internationalen Kongress zum Thema „Investition MENSCH“ – Vergeuden wir unser wertvollstes Kapital?”
In diesem Rahmen präsentierte Mag. Andreas Schneider am 24. Oktober die Steiermark-Studienergebnisse „Unternehmerische Verantwortung in der Sozialen Marktwirtschaft“.

Andreas Schneider

Die Betriebe in der Steiermark haben auch in der Krise an ihrem gesellschaftlichen Engagement festgehalten. Sie zählen zu den Spitzenreitern in den Bereichen Aus- und Weiterbildung sowie bei Sicherheitsmaßnahmen für Mitarbeiter. Dennoch sehen auch sie sich mit einem Vertrauensverlust der Gesellschaft in die Wirtschaft konfrontiert.Mehr als 90 % der Unternehmen setzen daher auf eine ethisch verankerte und werte-basierte Unternehmensführung.

 

Die Studienpublikation „Unternehmerische Verantwortung in der Sozialen Marktwirtschaft – Bundesländerergebnisse“ entstand mit freundlicher Unterstützung der Österreichischen Lotterien.

Österreichische Lotterien

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro