Werte im Digitalen Wandel. Wir sind dafür. - Julius Raab Stiftung
17. Februar 2016

Werte im Digitalen Wandel

Der Digitale Wandel revolutioniert alle Lebensbereiche – egal ob in der Wirtschaft, in der Politik oder in der Zivilgesellschaft. Fragen, die vor wenigen Jahren utopisch gewirkten hätten, werden wir uns bald beantworten müssen. Erfahrungen werden uns dabei nicht weiterhelfen, denn der Digitale Wandel bringt uns eine radikal andere Zukunft. In dieser Zukunft funktioniert „Das haben wir immer schon so gemacht“ nicht mehr, dafür werden wir uns oft sagen: „Das war noch nie so.“

Die entscheidende Frage für Österreich ist, wie wir es als Gesellschaft schaffen, mit eben diesem „Das war noch nie so“ umzugehen. Wie schaffen wir es, diesen Wandel zu bewältigen und dabei unseren Wohlstand und unsere Lebensqualität weiterhin zu erhalten? Und, wie können wir unsere Identität in Zeiten radikaler Veränderungen beibehalten und doch den Zeichen der Zeit anpassen?

Die Julius Raab Stiftung wirbt für und verfolgt ein klares Werteprogramm:

Freiheit – Verantwortung – Solidarität – Chancengerechtigkeit – Ehrlichkeit

Hochkarätige Autorinnen und Autoren haben sich mit den politischen und gesellschaftlichen Dimensionen dieser Grundwerte im Digitalen Wandel befasst und an unserer aktuellen Publikation „Werte im Digitalen Wandel“ mitgearbeitet. Mit diesem neuen Band unserer Werte-Essay-Reihe wollen wir zeigen, dass die Verwirklichung dieser Grundwerte Österreich voranbringt – gerade in Zeiten großer Veränderung. Mit diesen Werten als Kompass, können wir uns in Österreich allen großen Herausforderungen stellen. Aber welche Rolle und welche Bedeutung können und müssen diese Werte im Digitalen Wandel haben?

 

Download: Werte im Digitalen Wandel
 

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro