E-Learning

Soziale Marktwirtschaft

Dieses E-Learning erläutert die Geschichte sowie die Grundlagen von verschiedenen Wirtschaftsordnungen und geht dabei ganz besonders auf die Soziale Marktwirtschaft und ihre Instrumente ein. Außerdem wird ein Ausflug in die Soziale Marktwirtschaft in der Praxis unternommen. In insgesamt 4 Modulen geben Ihnen mit Dr. Johannes Schönner, Geschäftsführer des Karl von Vogelsang-Instituts, Priv.-Doz. Dr. Monika Köppl-Turyna, Direktorin des Wirtschaftsforschungsinstituts EcoAustria sowie Mag. Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich, Expertinnen und Experten viel Wissenswertes über die Soziale Marktwirtschaft mit.

Nach einer ideengeschichtlichen Einbettung der Sozialen Marktwirtschaft in Österreich, die stark mit der Person Julius Raab in Verbindung steht, gehen wir in die Tiefe und beschäftigen uns damit, welche anderen Wirtschaftsformen es noch gibt, was die Soziale Marktwirtschaft ausmacht und auf welchen Prinzipien sie beruht. In weiterer Folge behandeln wir die Instrumente, die der Sozialen Marktwirtschaft zur Verfügung stehen und erläutern auch ein Praxisbeispiel dafür – die Sozialpartnerschaft.

Dieses E-Learning-Angebot ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit der Politischen Akademie und der Julius Raab Stiftung.

Zum E-Learning: Soziale Marktwirtschaft

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich und Europa nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro