Politik-Lunch in Alpbach: Die Ethik des Fortschritts

Gemeinsam mit der Politischen Akademie und der Konrad-Adenauer-Stiftung laden wir zu einem Politik-Lunch in Alpbach ein.

Im Rahmen eines Mittagessens widmen wir uns der Frage, wie sich Ethik und Werte unserer Gesellschaft weiterentwickeln müssen, damit der (bio-)technologische Fortschritt echte Verbesserungen für die Menschheit bringt. Dafür konnten wir zwei prädestinierte Speaker gewinnen: Benedikt Herles ist Autor des Buches „Zukunftsblind“, in dem er mit einem Zehn-Punkte-Plan auf grundlegende gesellschaftliche Veränderungen drängt. Sarah Spiekermann-Hoff ist Wirtschaftsinformatikerin an der WU Wien und entwirft in ihrem aktuellen Buch „Digitale Ethik“ ein Wertesystem für das 21. Jahrhundert.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.

TERMIN

26. August 2019

12:30 Uhr – 14:00 Uhr

Alpbach (Hotel Alpbacherhof, Alpbach 279, 6236 Alpbach)

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro