INNOVATIV ODER VOM AUSSTERBEN BEDROHT?

Einladung zum barrierefreien Denken mit Streitschrift-Autor Wolf Lotter.

Er ist streitbarer Mitbegründer des Wirtsch aftsmagazins „brand eins“,Journalist, Autor und Vordenker: Wolf Lotter
In seinem neuen Buch schreibt er:

„Wenn wir auf dem Weg von der Industrie- zur Wissensgesellschaft nicht auf die Rote Liste der bedrohten Arten geraten wollen, müssen wir einen Weg radikaler Gedankenfreiheit beschreiten.“ *
Wir laden Sie herzlich ein mit Wolf Lotter und Markus Gull, dem Präsidenten der Julius Raab Stiftung, barrierefrei zu denken und zu diskutieren:
7. Juni
18:30 Uhr
Management Club
Kärntnerstraße 8
1010 Wien
* Auszug aus Wolf Lotters neuem Buch „INNOVATION – eine Streitschrift für barrierefreies Denken“

Hier geht es zum Nachbericht!

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro