Robo Wunderkind

Julius Raab Stiftung Robo Wunderkind

Roboter bauen und programmieren zusammen mit Robo Wunderkind. Mit den preisgekrönten Bausteinen können Kinder ab 6 Jahren spielerisch experimentieren, diese auf viele verschiedene Arten zusammenbauen und selbst einen echten, voll funktionsfähigen Roboter erschaffen. Durch das Zusammenstecken der bunten Bauteile, bauen Kinder coole einzigartige Roboter und erlernen dabei die Grundlagen des Programmierens via unserer visuellen Apps. Das Forschen mit Robo Wunderkind fördert die Kreativität und das Denkvermögen und unterstützt Ihre Kinder dabei, schon frühzeitig die Liebe zum Lernen zu entdecken.

Unsere Workshops sind zusammen mit Kinderpädagogen entwickelt um Lernerfahrung in Spaß und fesselndes Open-End-Spiel zu verwandeln.

Was an Robo Wunderkind besonders ist:

  • 14 unterschiedliche Arten von Baublöcken und die Befehle in der App sind nach Farbe kategorisiert: der intuitivste Weg des Lernens für Kinder.
  • Die Logik der programmierenden App entspricht den meisten Geräten um uns herum. Kinder wachsen auf, indem sie die Welt der Technologie verstehen.
  • Kleiner Bonus: Robo Wunderkind Blöcke sind LEGO TM kompatibel.

Es besteht bereits eine riesige Anhängerschaft in der Lehrgemeinde, welche die Einführung dieses innovativen, neuen Produktes für junge Programmierer verfolgt:

„Robo Wunderkind bietet eine Einführung jüngerer Schüler in die authentischen Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts.”
Ken Willers, Direktor der Madeleine School, Berkeley, California @21stCenPrinKW

Die wunderschön gestalteten Robotik Sets wurden bereits aus mehr als 60 Ländern vorbestellt und die Nachfrage steigt weiter. Sie stehen zur Vorbestellung auf ihrer Website zur Verfügung – die Auslieferung ist für früh 2018 geplant.

Über Robo Wunderkind

Rustem Akishbekov gründete Robo Wunderkind und brachte Anna Iarotska und Yuri Levin 2013 an Bord. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Wien, Österreich, und verfügt auch über ein Büro in Shenzhen, China. In den vergangenen drei Jahren haben die Gründer ein Team aus leidenschaftlichen Ingenieuren und Designern aufgebaut, welche sich der Vision gewidmet haben, Programmieren und Robotik für jedermann zugänglich zu machen. Ihr erstes Produkt ist ein Lehrroboter, der sich mit intuitiven mobilen Applikationen synchronisieren lässt, sodass Kinder die Grundlagen des Programmierens verstehen können. Robo Wunderkind war 2014 Teil der weltweit ersten und größten Hardware-Beschleuniger HAX , sowie Finalist des TechCrunch Disrupt SF Startup Battlefield in 2015.

 

http://robowunderkind.com/

Robo Wunderkind
6. November 2018

Robo Wunderkind

Digitale Kompetenzen werden im 21. Jahrhundert zur neuen Kulturtechnik. Wie können wir diese vermitteln ohne ein weiteres, unbeliebtes naturwissenschaftliches Fach zu schaffen? Oder, anders gefragt: Was entsteht, wenn spielerisches Lernen, Programmieren und Robotics zusammen finden? Das österreichische EduTech Unternehmen Robo-Wunderkind hat darauf eine Antwort gefunden.

Mehr

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro