Hier bleiben Sie auf dem Laufenden

Aktuelles

Untenstehend finden Sie Nachberichte, Veröffentlichungen und News rund um die Julius Raab Stiftung

16. Januar 2019

Open Innovation: Vom gehypten Phänomen zur nachhaltigen Praxis

Vor 15 Jahren prägte Henry Chesbrough den Begriff "Open Innovation", um den Prozess des Managements von Wissensströmen über weit verbreitete Innovationsquellen zu beschreiben, um neue Produkte, Dienstleistungen oder Geschäftsmodelle zu generieren. Seitdem wurden Open Innovation-Prinzipien und -Methoden einer umfangreichen wissenschaftlichen Arbeit unterzogen, die zur Entwicklung und Umsetzung zahlreicher Open Innovation-Projekte und -Initiativen führte.

Innovative Organisationen entscheiden heute nicht mehr, ob sie offene oder geschlossene Innovationsprozesse initiieren, sondern wie sie optimale Wege der Offenheit und Zusammenarbeit für ihre Innovationsaktivitäten gestalten. Diese Entwürfe sind dabei abhängig von relevanten Randbedingungen auf Einzel-, Gruppen-, Organisations- und Ökosystemebene. Wir diskutieren Herausforderungen, die sich aus einigen dieser Randbedingungen ergeben, und zeigen erfahrungsbasierte Lösungsansätze auf.

Mehr
14. Januar 2019

Die Zukunft von Innovation in Wirtschaft und Gesellschaft

Die Geschichte der Menschheit ist auch eine Geschichte der Innovation. Wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Fortschritt sind ohne Innovation nicht denkbar. Lange Zeit lag der Fokus allerdings nahezu ausschließlich auf Innovation im Wirtschaftssystem. Doch auch gesellschaftliche Probleme und Bedürfnisse stellen zunehmend bedeutsame Handlungsfelder für Innovationen dar. In Zeiten der Globalisierung nicht nur von Gütern, sondern auch von Problemen (Stichwort Klimawandel) kann es sich die Gesellschaft daher weder wirtschaftlich noch gesellschaftlich länger leisten, in Silos zu denken.

Mehr
4. Januar 2019

Save the Date: Zukunftsforum Bildung

Das Bildünger Forum möchte eine stärkere Kooperationskultur zwischen BildungsgestalterInnen in Österreich fördern und lädt deshalb zum Zukunftsforum Bildung. Sie haben die Möglichkeit gemeinsam mit dem Bildünger Forum über Bildung zu diskutieren und Lösungswege für die Bildung der Zukunft zu finden.

Mehr
21. Dezember 2018

Setzt euer Netzwerk ein, um uns zu unterstützen

“Hab’ Freude daran, Gutes zu tun!” Nach diesem Motto ermöglicht es die Spendenplattform impactory.org Privaten wie Unternehmen, ihre Reichweite bzw. ihr Netzwerk für gute Zwecke einzusetzen. Zahlreiche gemeinnützige Organisationen kann man bereits auf Impactory unterstützen. So etwa die Caritas, Concordia Sozialprojekte oder die Sporthilfe.

Mehr
20. Dezember 2018

Die imaginäre Stadt ShareTown

ShareTown ist eine imaginäre Stadt, die geschaffen wurde, um eine bevorzugte Zukunft für die Art und Weise, wie Bürger, Technologie und Kommunen zusammenleben und arbeiten, zu erkunden. ShareTown ist nicht als Vorhersage gedacht, sondern als Inspirationsquelle - als Weg, eine bewusst positive Fahrtrichtung zu setzen.

Mehr
19. Dezember 2018

The Living Library

Die "Living Library" möchte verwertbares Wissen über Governance-Innovationen vermitteln. Das Ziel ist es, EntscheidungsträgerInnen, PraktikerInnen, TechnologInnen und ForscherInnen, die an der Schnittstelle von Governance, Innovation und Technologie arbeiten, zeitnah, bekömmlich und umfassend zu informieren und zu inspirieren. Die besondere Bücherei identifiziert für ihr Kernpublikum das „Signal im Lärm“, indem sie Forschung, Best Practices, Sichtweisen, neue Werkzeuge und Entwicklungen kuratiert.

Mehr
18. Dezember 2018

Wintertagung 2019: der Kompass der Landwirtschaft

Die Wintertagung 2019 steht vor der Tür! Die 66. Wintertagung des Ökosozialen Forums (28. Jänner bis 1. Februar 2019) steht unter dem Generalthema "Wer ernährt die Welt? Wer verzehrt die Welt? Wer erklärt die Welt?“. Über 180 nationale und internationale ExpertenInnen werden bei der 66. Wintertagung bei insgesamt 11 Fachtagen ihr Wissen weitergeben und für Diskussionen zur Verfügung stehen.

Mehr
16. Dezember 2018

Der Kampf gegen den Klimawandel

Die Wirtschaft macht sich für den Kampf gegen den Klimawandel stark. Dafür wird ein offener Brief vor der 24. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC) vom Weltwirtschaftsforum im Namen der Alliance of CEO Climate Leaders veröffentlicht.

Mehr
14. Dezember 2018

Café Julius mit Emile Stöver | Dezember 2018

Dieses Mal sprach Markus Gull im Café Julius mit Emile Stöver über "vertical farming" und erfuhr warum Gemüse, das an den Wänden wächst, gut für die Umwelt ist. Belauschen ist wie immer erwünscht!

Mehr
30. November 2018

Café Julius mit Thomas Niss | November 2018

Im Café Julius mit Thomas Niss von Own Austria gab es nicht nur Krapfen, sondern auch Kuchen. Markus Gull und er haben über das spannende Start-Up Unternehmen geplaudert, bei welchem man selbst Teil eines Unternehmens werden kann. Belauschen ist wie immer ausdrücklich erwünscht!

Mehr
29. November 2018

Nachbericht: Das waren die DIGI PLAY DAYS 2018

Bereits zum dritten Mal lud die Julius Raab Stiftung zu Österreichs größtem Event für digitales Spielen und Lernen, den DIGI PLAY DAYS. Rund 1.000 begeisterte Kinder und BesucherInnen sind dieser Einladung gefolgt. Dabei konnten Schulklassen aus 13 verschiedenen Workshopformaten auswählen.

Mehr
28. November 2018

LEARNTEC 2019 in Karlsruhe

Vom 29.-31. Januar 2019 wird die Messe Karlsruhe zum 27. Mal die Plattform für digitale Bildung sein. Die LEARNTEC – internationale Fachmesse und Kongress - zieht jährlich mehr als 7.000 HR-Entscheider und IT-Verantwortliche nach Karlsruhe, die sich bei über 250 Ausstellenden zu den Möglichkeiten digitalen Lernens informieren und konkret Lösungen für ihre Problemstellungen bei Wissensvermittlung und –management suchen.

Mehr

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro