Hier bleiben Sie auf dem Laufenden

Aktuelles

Untenstehend finden Sie Nachberichte, Veröffentlichungen und News rund um die Julius Raab Stiftung

12. April 2019

Wie man dem richtigen Job begegnet

Viele Jobsuchende quält in Bewerbungsprozessen oft ein und dasselbe Problem: sie sind oft langwierig und kompliziert. Dank hokify ist damit Schluss. Die Plattform ermöglicht stark vereinfachte Bewerbungsprozesse, und unterstützt sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer bei der ansprechenden und übersichtlichen Gestaltung von Bewerbungsunterlagen und Stellenanzeigen.

Mehr
29. März 2019

Geschichten, die das Leben schreibt

Nicht alle, die eine gute Geschichte zu erzählen haben, werden gehört. Deshalb gründete Hannes Steiner im November 2018 story.one - eine Plattform, auf der jeder zum Autor werden und seine ganz persönliche Geschichte erzählen kann.

Mehr
15. März 2019

Geben als Schlüssel zum Unternehmenserfolg

Ideen haben viele. Um sie marktreif zu machen, braucht es aber das richtige Know How und nicht selten finanzielle Unterstützung von außen. Eine gute Adresse für Start Up-Anliegen ist in Österreich schnell gefunden: GetFunding.

Mehr
1. März 2019

Was klebt, das pickt!

Angetrieben vom Wunsch nach einem Kaugummi ohne Erdöl, künstlichen Süßstoffen und anderen potenziell schädlichen Zusatzstoffen, haben Claudia Bergero und Sandra Falkner ein neues Kaugummi-Konzept entwickelt, das gleichzeitig auf alten Traditionen basiert: Ein natürlicher Kaugummi, dessen Kaumasse aus Baumharz und Bienenwachs gewonnen wird, das Pecherhandwerk wiederbelebt & ohne schädliche Zusatzstoffe auskommt.

Mehr
15. Februar 2019

Wertschätzung schafft Wertschöpfung

Die Herkunft ist ein wichtiger Faktor, wenn es um Wohnqualität in Österreich geht. MigrantInnen steht rund ein Drittel weniger Wohnfläche zur Verfügung als autochthonen ÖsterreicherInnen. Im Ausland geborene Personen sind von einer höheren Wohnkostenbelastung betroffen als in Österreich Geborene und ausländische Staatsangehörige sind zudem häufiger von Problemen im Wohnbereich betroffen.

Mehr
6. Februar 2019

Benimm ist in! – KinderKnigge

"Bitte", "danke" und „auf Wiedersehen!“ – Keine Frage, mit dem Hut in der Hand, kommt man leichter durchs ganze Land. Höflichkeit und gutes Benehmen lernen Kinder am einfachsten am guten Vorbild. Das ist für Eltern durchaus eine Herausforderung, bei der man oft das Gefühlt hat wie eine zerbrochene Schallplatte immer wieder das Gleiche zu sagen.

Mehr
1. Februar 2019

Hilfe zur Selbsthilfe

Grundvoraussetzung für eine aktive Beteiligung am wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben ist Arbeit: Arbeiten zu können, ist nicht nur Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg, sondern zentral für ein selbstbestimmtes Leben. Gerade in Zeiten großer Migrationsbewegungen, kommt Unternehmen im Integrationsprozess eine Schlüsselrolle zu.

Mehr
30. Januar 2019

Wer spielt der lernt. Und wer lernt, gewinnt.

SchülerInnen mit unzureichenden Kenntnissen der Unterrichtssprache sind in ihrer Schullaufbahn benachteiligt und beenden ihre Ausbildung oft auf einem niedrigen Bildungsniveau. Statistiken des AMS zeigen, dass Personen, die keinen bzw. nur den Pflichtschulabschluss erreichen, mit Abstand das höchste Arbeitslosigkeitsrisiko haben.

Mehr
22. Januar 2019

Ideen, die gehen

Projektlernen, Project-Based-Learning oder die John Deweys‘ Methodology – sind altbekannte Methoden, die 21st Century Skills stärken. Bei diesen Lernkonzepten handelt es sich um längere, fächerübergreifende Unterrichtseinheiten, die durch Selbstorganisation der Lerngruppe gekennzeichnet sind und bei der der Arbeits- und Lernprozess ebenso wichtig sind wie das Ergebnis oder Produkt.

Mehr
18. Januar 2019

Führungskräfte 2.0

Die Meinungen zur Neuen Mittelschule gehen weit auseinander: Von Hoffnungen und Bildungsinnovation bis hin zur Sackgasse und Brennpunktschulen kommt alles in der Debatte darüber vor. Die Anzahl der SchulabrecherInnen in diesem Schultyp sind jedenfalls alarmierend: 82 % der SchulabbrecherInnen in der Oberstufe kommen aus Neuen Mittelschulen. Für das Social Business Sindbad aus Wien bleibt damit viel Talent und Potenzial ungenutzt.

Mehr
11. Januar 2019

Fit mit Stift

Das Handschreiben ist eine sehr komplexe Tätigkeit, bei der mehrere Areale im Gehirn gefordert werden: Es fördert die Rechtschreibfähigkeit, das Wortgedächtnis und die Fähigkeit, zu formulieren. Deshalb hat das Handschreiben im Rahmen des Schriftspracherwerbs in der Schule eine sehr große Bedeutung.

Mehr
3. Januar 2019

Haus der kleinen ForscherInnen

Unsere Welt steckt voller Wunder und bietet mehr als genug Stoff für zahllose Kinderfragen. Bereits im Kindergarten kennt die Wissbegier keine Grenzen, alles wird ständig hinterfragt. "Warum" gehört schon bald zum Grundwortschatz aller Kinder. Da kommen Experimente und aufregende Versuche, die für ein tieferes Verständnis sorgen, genau richtig. Denn Wissensdurst und Entdeckungsdrang, der ausprobiert werden kann, macht Spaß und erweitert den Horizont.

Mehr

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro