23. Februar 2018

Café Julius mit Bettina Gruber

Heute zu Gast bei Markus Gull im Café Julius ist Bettina Gruber. Sie war viele Jahre im Marketing von verschiedensten renommierten Unternehmen tätig wie, Wein&Co., Mediaprint und Billa und hat sich nun für eine völlig neue Aufgabe entschieden. Und zwar für einen Bereich, in dem es weniger um Ziffern, Kurven & Grafiken, sondern mehr um Menschen geht. Um jene nämlich, die unser aller Leben bereichern: Kinder.

Ihre beiden Töchter haben sie initial inspiriert zur Entwicklung des Konzepts „KinderKnigge“ und der Vision, ein Stückchen Anteil an der positiven Entwicklung der Gesellschaft von morgen zu leisten.

Eine Kurzfassung des Interviews gibt es außerdem in unserem Blog.

Share this
Article

Dies könnte Sie auch noch interessieren

Von Steinzeitmuffeln und Krawatten
23. Februar 2018

Von Steinzeitmuffeln und Krawatten

Freiherr Adolph Knigge gilt mit seinem Wert „Vom Umgang mit den Menschen“ bis heute als die Richtschnur für gutes Benehmen. Dass dahinter weiter aus mehr steckt als Knicks, Diener und Handkuss hat auch die Bildungsunternehmerin Bettina Gruber entdeckt.

Mehr

AKTUELLES

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro