26. Januar 2018

Café Julius mit Johannes Lindner

Dieses Mal im Café Julius, war ein Mann mit vielen Hüten zu Gast bei Markus Gull: Johannes Lindner, passionierter Lehrer, Gründer der Initiative for Teaching Entrepreneurship (IFTE), erster Ashoka Fellow aus Österreich, Autor, Spieleentwickler, PädagogInnen-Ausbildner, Politikberater und das alles rund um ein zentrales Thema: Entrepreneurship Education

Außerdem ist der Inhalt des Gesprächs in unserem Blog nachzulesen.

Share this
Article

Dies könnte Sie auch noch interessieren

Café Julius mit Damian Izdebski | Dezember 2017
7. Dezember 2017

Café Julius mit Damian Izdebski | Dezember 2017

Markus Gull hat den ehemaligen Gründer von DiTech, einst Österreichs größter Onlinehändler für Elektronik, Damian Izdebski ins Café Julius eingeladen.
Er spricht über das Scheitern, seine Motivation neu anzufangen und sein neues Unternehmen TechBold.

Mehr
Café Julius mit Gerald Hörhan | November 2017
10. November 2017

Café Julius mit Gerald Hörhan | November 2017

Der Investment Spezialist Gerald Hörhan spricht im Café Julius mit Markus Gull über Tabuthemen wie Geld, Vermögen und Investment. Außerdem erzählt der Querdenker vom Aufbau seiner Investment Punk Academy, der mittlerweile führenden Finanzplattform im deutschsprachigen Raum, aus der in fünf bis acht Jahren eine Onlineuniversität werden soll.

Mehr
Café Julius mit Stefan Schmid | November 2017
24. November 2017

Café Julius mit Stefan Schmid | November 2017

Stefan Schmid leitet die Virtuellen Pädagogischen Hochschule, der digital-innovative Service- und Fortbildungsstelle für Lehrkräfte, Lehramtstudierende, Pädagogische Hochschulen und Schulen. Im Café Julius spricht er mit Markus Gull über die Veränderungen im Zusammenspiel zwischen Schülern, Lehrern und Eltern.

Mehr
Café Julius mit Irene Fialka | Oktober 2017
13. Oktober 2017

Café Julius mit Irene Fialka | Oktober 2017

Innovative Gründungen lösen die zukünftigen gesellschaftlichen Herausforderungen
Bereits fünfzehn Jahre unterstützt der Businessinkubator INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH die wissenschaftliche Gründerszene im Raum Wien. Innovative Gründungsvorhaben werden von der Geschäftsidee weg bis zum schlüssigen Geschäftskonzept, vom Businessplan bis zur Unternehmensgründung und zum Markteintritt begleitet, und in allen Belangen unterstützt. Wissenschaftler werden mit Mentoren, Investoren und Experten zusammengebracht und vernetzt. INiTS ist das Wiener Zentrum von AplusB, einem Förderprogramm des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie.

Mehr
Café Julius mit Manuela Vollmann | Juli 2017
14. Juli 2017

Café Julius mit Manuela Vollmann | Juli 2017

Im 4. Café Julius war Manuela Vollmann, Geschäftsführerin von abz Austria, einem Non-Profit Unternehmen für Gleichstellung am Arbeitsmarkt und in der Wirtschaft, zu Gast bei Markus Gull.

Mehr
Café Julius mit Nina Poxleitner | September 2017
22. September 2017

Café Julius mit Nina Poxleitner | September 2017

In der neuesten Ausgabe des Café Julius hat sich der Präsident der Julius Raab Stiftung, Markus Gull, mit der Social Entrepreneurin Nina Poxleitner zu einem Gespräch bei Kaffee und Krapfen verabredet. Gesprochen wurde dabei hauptsächlich über MTOP - More than one perspective, das Unternehmen, das Nina Poxleitner vor einem Jahr zusammen mit Lisa-Maria Sommer und Julian Richter gegründet hat.

Mehr
Café Julius mit Tinna Nielsen | Oktober 2017
27. Oktober 2017

Café Julius mit Tinna Nielsen | Oktober 2017

Markus Gull, Präsident der Julius Raab Stiftung hat beim CSR-Tag von „Respact“ in der Stahlwelt Linz am 12. Oktober bei einem Cafe Julius To-Go Tinna Nielsen interviewt. Sie ist die Gründerin und Vorsitzende der Organisation „Move the elephant for inclusiveness“.

Move the Elephant for Inclusiveness kollaboriert mit Menschen aus allen Bereichen des Lebens und mit privaten und öffentlichen Organisationen, NGOs, gemeinnützigen Organisationen, Social Entrepreneurs und Change-Maker auf der ganzen Welt.

Mehr

AKTUELLES

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro