10. November 2017

Café Julius mit Gerald Hörhan | November 2017

 

„Man kann sich ein komfortables Leben leisten, in der Innenstadt leben und sich eine Sekretärin leisten. Und man gewinnt die Freiheit, nicht jedem in den Arsch kriechen zu müssen“, beschreibt Gerald Hörhan, was Geld für ihn bedeutet. „Es ist wichtig gut zu verdienen und wichtiger, das Verdienst nicht zu verschwenden, sondern es gut zu investieren. Nichts zu verprassen, sondern wiederum in neue, sinnvolle Projekte zu investieren, dabei interessante Menschen kennenzulernen und sich dabei auch anzustrengen. Ich denke, es ist die richtige Entscheidung, immer wieder neue geistige Herausforderungen anzunehmen, anstatt vielleicht zu verdummen, Alkohol und Drogen zu konsumieren, oder Depressionen zu bekommen.“ – Das sagt der Investment Punkt, Gerald Hörhan, wenn man ihn danach fragt was Geld für ihn bedeutet.

Der Investment Spezialist spricht im Café Julius mit Markus Gull über Tabuthemen wie Geld, Vermögen und Investment. Außerdem erzählt der Querdenker vom Aufbau seiner Investment Punk Academy, der mittlerweile führenden Finanzplattform im deutschsprachigen Raum, aus der in fünf bis acht Jahren eine Onlineuniversität werden soll.

 

Gerald Hörhan, geb. in Wien, Gymnasium in Mödling, Silbermedaille bei der internationalen Mathematikolympiade in Istanbul im Jahr 1993, Studium der angewandten Mathematik und Wirtschaft an der Harvard University, Class of 1998, Abschluss Magna Cum Laude. Lektor für Statistik an der Harvard University, Investmentbanker bei JP Morgan in New York und Mc Kinsey in Frankfurt, seit 2003 Unternehmer im Bereich Investment Banking, Corporate Finance und Immobilien. Autor mehrerer Bestseller („Investment Punk. Warum ihr schuftet und wir reich werden“, „Gegengift. Wie euch die Zukunft gestohlen wird. Was ihr dagegen tun könnt“, „Null Bock Komplott. Warum immer die Weicheier Karriere machen und wie ihr es trotzdem schafft“). Verleihung des goldenen Buches des österreichischen Buchhandels

 

Das Interview können Sie entweder als Video ansehen oder zusammengefasst in unserem Blog lesen.

Wir verfolgen ein klares Ziel:
Wir wollen Österreich nach vorne bringen

Mit neuen Ideen, einer ehrlichen und
mutigen Politik und auf Basis zeitloser Werte.


skip intro